s

Blog

Heimreise über den reschenpass

Nun hatten wir uns auf den Heimweg gemacht und uns entschieden nicht einfach über die Brennerautobahn heimzudüsen sondern eine gemütliche Fahrt über den Reschenpass zu machen. In Reschen hielten wir dann für unser letztes nächtliche Lager, um am nächsten Morgen die restlichen 5- 6 Stunden heimzufahren. Wir hatten aber noch einen richtig schönen Abend und haben es uns gutgehen lassen mit einem schönen Dinner 🙂 und nun freuen wir uns auf unser Zuhause,Dusche,Couch usw

Post a Comment

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit sed.

Follow us on